„Wir müssen sie auslöschen“: Israelisches OnlyFans-Model kämpft gegen die Hamas

Natalia Fadeev kämpft im Krieg für Israel
OnlyFans-Model Natalia Fadeev kämpft gegen die Hamas. Foto: nataliafadeev/X, nataliafadeev/Instagram

Israel hat im Krieg gegen die Terrororganisation Hamas 300.000 Reservisten in die Armee einberufen. Darunter ist auch das israelische OnlyFans-Model Natalia Fadeev (24), die für ihre heißen Cosplay-Bilder und Semi-Nudes bekannt ist.

Natalia Fadeev steht auf Waffen und Cosplay

Ein Blick auf ihre Profile bei Instagram, X und TikTok zeigt: Natalia Fadeev hat eine Leidenschaft für Cosplay. Und Waffen! So präsentiert sie sich bspw. halbnackt im Bikini-Outfit als Prinzessin Leia aus „Star Wars“ oder im hautengen Ganzkörper-Anzug als Samus Aran aus der Nintendo-Spielreihe „Metroid“. Dabei posiert sie fast immer mit Schusswaffe in der Hand, wobei es sich vermutlich nur um Spielzeug-Attrappen handelt.

Natalia Fadeev in Star Wars Lea Cosplay
Natalia Fadeev als sexy Prinzessin Leia aus „Star Wars“ verkleidet. Foto: nataliafadeev/Instagram

Wem die sexy Aufnahmen nicht genügen, der bekommt bei OnlyFans exklusiven Hot Content von Natalia Fadeev zu sehen. Zwar zeigt sie dort keine Porno Clips oder Full Nudes, verspricht aber trotzdem viel nackte Haut und „alles, was sie auf ihren anderen Social Media Kanälen nicht zeigen kann“.

Anzeige

Ob das Cosplay-Model auf ihren Bezahl-Inhalten ebenfalls so häufig mit Knarre in der Hand zu sehen ist? Ihr Faible für Waffen könnte jedenfalls daher rühren, dass Natalia Fadeev in ihrem Heimatland den Wehrdienst abgeleistet hat und dabei wohl einige Erfahrungen mit Pistolen und Gewehren sammeln konnte.

OnlyFans-Model kämpft gegen die Hamas und sorgt sich vor Drittem Weltkrieg

Die Spielzeuggewehre für ihre Cosplay-Bilder tauscht Natalia Fadeev aktuell gegen echte Waffen – sie wurde nämlich von der israelischen Armee als Reservistin mobilisiert. Die 24-Jährige ist laut DailyStar sehr stolz auf die Einberufung, hat zugleich aber auch Sorgen, dass der Kampf gegen die Hamas einen „Dritten Weltkrieg“ auslösen könnte.

Natalia Fadeev zeigt sich in Militär Outfit
Natalia Fadeev warnt vor einem Dritten Weltkrieg. Foto: nataliafadeev/Instagram

In Richtung der Terrormiliz richtet sie klare Worte: „Wir müssen sie auslöschen, sie zerstören. Diese Gruppe hat der Menschheit nichts zu bieten!“ Laut ihr sei Gaza „zu einer Brutstätte für Nazis geworden“. Für dieses Statement erhielt sie auf Instagram teilweise Zustimmung, aber auch vielfach den Vorwurf, sie würde die Gewalttaten Israels im Gazastreifen bewusst ignorieren.

Durch die Einberufung hat sich auch ihr Content auf Social Media geändert. Zuletzt war Natalia Fadeev häufiger bewaffnet in Militäruniform anstatt in fantasievollen Cosplay-Outfits zu sehen. Sie kündigte an, dass während dem Kriegsgeschehen vorerst weniger Beiträge von ihr kommen werden.

Text: Roman

Mann hat beim Stealthing das Kondom abgezogen

Heimlich das Kondom abgezogen: So mies ist der Sextrend Stealthing!

na_di_ne_wo Onlyfans Model

Weltreise dank Nacktbildern: Ehemalige Friseurin finanziert Vanlife mit Nudes