Traumberuf Pornodarstellerin: Mit 13 wollte sie Sexfilme drehen, jetzt ist Mia Nouvelle volljährig und lebt ihren Traum!

Mia Nouvelle Porno Star
Mia Nouvelle wollte schon im Alter von 13 Jahren Pornodarstellerin werden - nun ist sie 19 und lebt ihren Traum. Foto: Visit-X

Bei manchen Pornostars dauerte es viele Jahre, bis sie sich nackt vor die Kamera trauten, doch Mia Nouvelle konnte es kaum erwarten, endlich volljährig zu werden. Heute filmt sich die 19-Jährige beim Sex und tritt nackt vor der Webcam bei Visit-X* auf.

Mia Nouvelle verführt Männer nackt vor der Webcam

Sex und Erotik spielten für Mia Nouvelle bereits in der frühen Jugend eine wichtige Rolle. „Meine Reise beginnt schon im Alter von 13 Jahren, da fing ich an, die ersten Nacktselfies und Clips von mir zu schießen“, erinnert sich Mia Nouvelle im Interview auf ihrer Website.

Bereits in diesem Alter hat sich Mia Nouvelle auch aktiv sexuell ausprobiert – mit Jungen und Mädchen. Außerdem hat sie sich viele Pornos angesehen. Damals wusste sie: „Wenn ich volljährig bin, will ich das Girl sein, von der die Leute Pornos anschauen.“

Anzeige
Mia Nouvelle in sexy Dessous
Mia Nouvelle verführt Männer nackt vor der Cam seitdem sie volljährig ist. Foto: mia_nouvelle/Instagram

Genau so ist es gekommen. Gegenüber t-online erklärt Mia Nouvelle, dass sie in verschiedene Jobs hineingeschnuppert hat, bevor sie endlich Pornos drehen durfte: „Nachdem ich die Realschule fertig gemacht habe, habe ich diverse Praktika gemacht und in einer kleinen Bäckerei in der Backstube geholfen. Aber nichts konnte mich je mehr begeistern, als die Welt der Erotik.“

Mit ihrer Volljährigkeit meldete sich Mia Nouvelle dann ziemlich zügig als Webcam-Girl an. Seitdem heizt sie ihren Zuschauern bei Visit-X* ordentlich ein und auch auf Instagram präsentiert sie ihren Followern sexy Bilder vor heißen Kulissen. 

Porno-Teenie Mia Nouvelle bedient Natursekt-Fetisch vor der Webcam

Ihre ersten Nacktbilder aus dem Kinderzimmer sind damals schnell auf dem Schulhof gelandet, was Mia Nouvelle aus heutiger Sicht sicher nicht gefällt. Denn für Pädophilie oder Inzest-Inhalte hat das Cam-Girl überhaupt nichts übrig. Bei anderen Anfragen im Privat-Chat auf Visit-X* zeigt sich Mia Nouvelle jedoch sehr experimentierfreudig.

Nackter Hintern von Mia Nouvelle
Viele Fans wollen Mia Nouvelle beim Pinkeln sehen. Foto: mia_nouvelle/Instagram

„Was sich mit Abstand die meisten von mir wünschen ist Anal und der sogenannte  ‚Natursekt‘. Natursekt ist schlicht und ergreifend Pipi. Die Männer lieben es, mir beim Pinkeln zuzusehen“, verrät sie auf ihrer Website. 

Sie selbst steht jedoch am meisten auf Outdoor-Pornos: „Was ich persönlich liebe, ist draußen in der Öffentlichkeit zu filmen. Es gibt dir einfach nochmal den zusätzlichen Kick, bewusst etwas Verbotenes zu tun und Gefahr zu laufen, beobachtet oder erwischt zu werden.“

Die Familie weiß, dass Mia Nouvelle Pornos dreht

Nach eigenen Angaben hat Mia Nouvelle mit ihrem Job als Erotikdarstellerin „die Zeit ihres Lebens.“ Auch ihr Umfeld hat der Teenie eingeweiht: „Ich habe meine Familie und Freunde schon bevor ich damit angefangen habe aufgeklärt, was ich vorhabe.“

Besonders bei ihrer Mutter war das eine Herausforderung, denn die wusste zunächst nicht einmal, was man als Camgirl überhaupt macht. Dass Mia Nouvelle schnell aus ihrer Wohnung im Haus der Eltern ausgezogen ist, und nicht das Elternhaus für Pornodrehs benutzte, hat sicherlich geholfen, dass die Eltern weiterhin Verständnis zeigen. 

Ihren Lebensunterhalt kann Mia Nouvelle mit ihrem Erotik-Content schließlich ebenfalls locker verdienen.

Ihr Porno-Drehpartner ist ein alter Schulfreund

Mittlerweile wohnt Mia Nouvelle auf Zypern und produziert von dort ihre Amateur-Videos und Cam-Shows. Die Pornos drehte sie bisher mit einem alten Schulfreund, der das Material auch geschnitten und bearbeitet hat. Ob der auch mit auf die Mittelmeerinsel gekommen ist?

Mia Nouvelle Porn Star am Strand
Ihre Pornos und Cam-Shows produziert Mia Nouvelle in Zypern. Foto: mia_nouvelle/Instagram

Auf ihrem Visit-X Profil* erklärt Mia Nouvelle schließlich, dass sie auf eine einsame Insel auf jeden Fall einen „nimmersatten Typen“ mitnehmen würde. Bisher erklärte Mia Nouvelle jedoch, dass sie Single und damit glücklich sei.

Erst in einigen Jahren möchte Mia Nouvelle darüber nachdenken, eine Familie zu gründen und sich aus dem XXX-Geschäft zurückzuziehen. Vielleicht, wenn sie 30 Jahre alt ist. Bis dahin hat die gebürtige Schwäbin noch viel Zeit, ihre Sexualität in vollen Zügen auszuprobieren und ihre Fans daran teilhaben zu lassen. 

Und wer weiß, vielleicht springt ja noch der ein oder andere Award für die Newcomerin raus. Mit 19 Jahren steht sie schließlich erst am Anfang ihrer Porno-Karriere.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Affiliate-Links verwendet und sie durch “*” gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links ein Kauf, erhält ExtraBlitz eine Provision.

Text: Nils

Lucy Banks Porn Star

OnlyFans Model bietet Girlfriend Experience: Gegen Cash schlüpft sie in die Rolle der sexy Freundin

Lovehoney Studie Sex auf Festivals

Sex auf Festivals: So oft wackeln die Zelte