„Love Island”: Neue Staffel kehrt mit Live-Shows und interaktiver App zurück!

Neue Staffel von Love Island
Die Königsklasse des Datings ist zurück: Ab 11. September moderiert Sylvie Meis "Love Island" bei RTL2. Foto: RTL2/Magdale Possert

„Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe” gehört zu den beliebtesten Dating-Shows Deutschlands. Nun kehrt das Reality-TV-Format mit einer brandneuen Staffel zurück – interaktiver als jemals zuvor und mit wöchentlicher Live-Sendung. In der ersten Live-Show am 11. September 2023 um 20.15 Uhr treffen Sylvie Meis und ihr Co-Host Oli.P auf die liebessuchenden Islander. Gemeinsam moderieren sie immer montags die interaktive Dating-Show live aus Griechenland.

„Love Island” geht in die nächste Runde – mit prominenten Teilnehmern?

Über ein Jahr mussten sich die Fans von „Love Island – Heiße Flirts & und wahre Liebe” nun schon gedulden, bis die beliebte Kuppel-Show in die nächste Runde geht. Ab dem 11. September 2023 um 20:15 Uhr ist es endlich so weit, dass die neue, achte Staffel des RTL2-Erfolgsformats mit einer pompösen Live-Sendung startet. 

Welche Singles genau dabei sind, weiß man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Jedoch ist bereits der Drehort bekannt: eine stylische Traumvilla im sonnigen Griechenland. 

Anzeige

Zudem hat RTL2 einige vielsagende Andeutungen über die Teilnehmer fallen gelassen, auch wenn noch keine konkreten Namen genannt wurden. So heißt es in der offiziellen Pressemitteilung, dass „Nachwuchs aus prominentem Hause” sowie „ein ganz besonderes Geschwisterpaar” in diesem Jahr bei der Suche nach der wahren Liebe dabei sein werden. Wir dürfen gespannt sein, um wen es sich dabei handelt.

Zuschauer können per „Love Island”-App eingreifen

Das Motto „Power to the Zuschauer” beschreibt, was die grundsätzliche Ausrichtung der neuen „Love Island”-Staffel sein wird: mehr Interaktion als jemals zuvor. Denn die Zuschauer sollen den Teilnehmern diesmal bei der Liebessuche unter die Arme greifen können. Und zwar mit der kostenlosen „Love Island”-App, über die insbesondere während der Live-Shows Einfluss auf folgenreiche Entscheidungen genommen werden kann.

Love Island Moderatoren Sylvie Meis und Oli P
Sänger und Schauspieler Oli.P wird erstmals an der Seite der “Love Island”-Moderatorin Sylvie Meis stehen und gemeinsam mit ihr durch die Live-Sendung führen. Foto: RTL2/Schweigert/Possert

Moderiert wird die achte „Love Island”-Staffel wie schon in den Vorjahren seit Staffel sechs von Kult-Moderatorin Sylvie Meis. Außerdem erwartet die Zuschauer eine aufregende Neuerung: Sänger und Schauspieler Oli.P wird erstmals an der Seite der „Love Island”-Moderatorin Sylvie Meis stehen und gemeinsam mit ihr durch die Live-Sendung führen.

Neben der wöchentlichen Live-Show jeden Montag um 20:15 Uhr zeigt RTL2 ab dem 11. September 2023 von Dienstag bis Freitag sowie am Sonntag jeweils um 22:15 Uhr eine Tageszusammenfassung der wichtigsten Ereignisse.

Text: Thomas

Fetisch Dating Show auf RTL2 Playdate

Schmerzen, Füße, Wachs- und Rollenspiele: RTL2 bringt neue Fetisch-Dating-Show

Frau erzählt ihre Anal Sexgeschichte

Die Lust von hinten: Frau erzählt exklusiv ihre Analsex-Geschichten!