Sexy und trinkfest: Wiesn-Playmate 2022 kann bis zu acht Maß trinken

Wiesn Playmate 2022 Franziska Distler
Franziska Distler ist das Wiesn-Playmate 2022. Foto: IMAGO / Lindenthaler, Screenshot: francescafiore_/Instagram

Franziska Distler (27) freut sich wahnsinnig über die Ehre, als Wiesn-Playmate 2022 am diesjährigen Oktoberfest teilzunehmen. Die Münchner Bürokauffrau beweist nicht nur Trinkfestigkeit, sie macht sich auch für die Akzeptanz von Nacktheit stark.

Franziska Distler ist das Wiesn-Playmate 2022

Eine wunderschöne junge Frau in einem (zu) weit aufgeknöpften Dirndl, das nicht nur Dekolleté sondern auch Nippel zeigt, vor herrlicher Alpenkulisse. So sieht die diesjährige Titelseite der Oktoberfest-Ausgabe des Playboys aus.

View this post on Instagram

A post shared by Playboy Deutschland (@playboygermany)

Anzeige

Die Verkündung der diesjährigen Wiesn-Playmate auf Instagram erntete viele gute Wünsche und unzählbare Feuer- und Herzaugen-Emojis, obwohl Franziska Distlers Brüste dort nicht wie im Magazin komplett nackt abgebildet sind, sondern zensiert werden mussten.

Trotz 90-62-90: Playmate kann bis zu acht Maß trinken

Auf ihrem eigenen Instagram-Kanal hat die junge Schönheit derzeit nur knapp über 10.000 Follower. Das dürfte sich mit ihrer Rolle als Wiesn-Playmate 2022 gewiss ändern. Schließlich postete das Teilzeit-Model auch schon vorher erotisch-stilvolle Bilder und wird damit sicher nicht aufhören. Vor allem, da sie auch selbst als Influencer-Managerin arbeitet.

Auf Instagram zeigt Franziska Distler heiße Fotos
Auf Instagram zeigte Franziska Distler schon vor ihrer Auszeichnung zum Wiesn-Playmate 2022 heiße Fotos. Foto: francescafiore_/Instagram

Doch von ihren 90-62-90 Maßen allein sollte man sich nicht täuschen lassen. Die Münchnerin weiß auch, wie man feiert. Ganze sieben bis acht Maß soll sie laut Interview mit dem Playboy schon an einem Tag hinunter geschlungen haben. „Wo mein Körper die hintut, weiß ich allerdings nicht“, staunt sie selbst.

Die „ausgelassene, positive Stimmung, das gute Essen und natürlich das Bier“ seien es, was Franziska dazu bewege, kein Oktoberfest auszulassen. „In einem Jahr habe ich es tatsächlich mal geschafft, jeden Tag hinzugehen“, erklärt sie dem Playboy stolz. Umso schlimmer sei es gewesen, dass die letzten beiden Wiesn ausgefallen sind.

Franziska Distler fordert mehr Akzeptanz von Nacktheit

Dass sie im ersten normalen Wiesn-Jahr seit Corona die offizielle Wiesn-Playmate sein darf, ist für Franziska die Erfüllung eines großen Traums. „Als waschechte Münchnerin Wiesn-Playmate zu sein ist für mich natürlich eine wirklich große Ehre“, erklärt sie dem Playboy.

Das Shooting für die Oktoberfest-Ausgabe des Playboys fand im österreichischen Leogang statt und war für sie ein voller Erfolg. Die Kommunikation mit dem Fotografen habe hervorragend geklappt und sich nackt vor der Kamera zu zeigen ist für Franziska gar kein Problem. Ganz im Gegenteil.

„Ich verstehe nicht, warum es in Ordnung sein soll, nackt in die Sauna oder an den FKK-Strand zu gehen, sich ohne Kleidung ablichten zu lassen aber nicht“, kritisiert sie im Interview. „Der Playboy macht wahnsinnig schöne Fotos. Wo sollte man sich nackt zeigen, wenn nicht dort?“

Text: Nils

Brasilianerin hat Zwillinge von zwei Männern

Kurios: Brasilianerin hat Zwillinge von verschiedenen Vätern – da sie am selben Tag Sex mit zwei Männern hatte

Paar hat Sex im Auto

An diesen öffentlichen Orten haben Paare am liebsten Sex