Nächste Dschungelcamperin nackt im Playboy: So knackig ist Sarah Kern noch mit 55 Jahren

Dschungelcamperin Sarah Kern nackt im Playboy
Dschungelcamperin Sarah Kern nackt im Playboy. Fotos: RTL; Irene Schaur für Playboy 02/2024

Wenn eine neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ vor der Tür steht, heißt das in der Regel auch, dass sich mindestens eine der Kandidatinnen für den Playboy auszieht. Diesmal zeigt sich Sarah Kern nackt. Die 55-Jährige wirkt dabei so knackig wie ein junges Topmodel.

Nur bei Sarah Kerns Busen hat der Arzt nachgeholfen

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Sarah Kern für den Playboy frei macht: Bereits 2000 hat sie sich für das Magazin ausgezogen. Und obwohl die Designerin mittlerweile fast ein Vierteljahrzehnt gereift ist, hinterlässt das kaum Spuren an ihrem Körper. Im Gegenteil! „Mein Körper ist sportlicher als damals. Innerlich bin ich sehr gewachsen. Ich finde mich stärker, besser und selbstbewusster denn je“, erklärt Sarah Kern gegenüber der Bild.

Aber ist da nicht noch etwas anders? Sarah Kern gesteht, dass es etwas ärztliche Unterstützung bei ihren Brüsten gab: „Ein Händchen voll hat sich an meiner Oberweite geändert, ansonsten bin ich natürlich geblieben.“

Anzeige

So hält sich Sarah Kern fit und jung

Ihre natürliche Schönheit versucht Sarah Kern mit einfachen Mitteln zu bewahren. „So trivial es sich anhört: gesunde Ernährung, viel Wasser und viel Schlaf sind natürlich ein Muss. Innere Balance und Zufriedenheit machen auch viel aus“, verrät sie der Bild. Das Leben am auf Malta kommt ihr dabei nur recht: Die salzige Mittelmeer-Luft und die Sonne tun dem Körper gut.

Die Playboy-Ausgabe mit Sarah Kern ist ab dem 11. Januar 2024 erhältlich. Foto: Irene Schaur für Playboy 02/2024

Besonders wichtig für ihre mentale Reife war vor allem die Erfahrungen, sich aus der Insolvenz herauszuarbeiten sowie eine Auszeit vom Medientrubel, sagt sie im Playboy-Interview: „Ich war sechs Jahre auf keinem roten Teppich mehr, habe nur einer Hand voll Leuten meine neue Handy-Nummer gegeben und mir Zeit genommen, mich selber zu finden.“

Wird man Sarah Kern nackt im Dschungelcamp sehen?

Ob die Haut- und Selbstpflege im Dschungelcamp etwas nachlassen wird? Auch dort will sich Sarah Kern treu bleiben und sich nicht verstellen. Nacktaufnahmen und Nippelblitzer wird es wahrscheinlich jedoch keine geben: Den Bikini will sie immer tragen. Wer sie nackt sehen will, kann ja schließlich einfach den Playboy aufschlagen.

Den Aufgaben im Dschungel sieht sie mit gemischten Gefühlen entgegen. Im Playboy-Interview sagt sie: „Ich gehe mit Respekt an die Sache heran und mit der Hoffnung, dass ich nicht durchdrehe.“ 

Das Leben ohne Luxus ist Sarah Kern nicht unbekannt: Nach ihrer Insolvenz war sogar ihr Konto gesperrt und sie musste sich von ganz unten wieder hocharbeiten. Gute Voraussetzungen für die Kandidatur als Dschungelkönigin!

Text: Nils

Hanna Secret in Victoria Secret Unterwäsche

Hanna Secret verrät: Darauf steht sie privat beim Sex

Dschungelcamp-Kandidatin Kim Virginia Hartung

Sex im Dschungelcamp: Wer hat Chancen bei Kim Virginia Hartung und wer nicht?